Um Ihren Posteingang frei von SPAM zu halten, richten Sie in Outlook einen Spam-Ordner ein, also den spam ordner outlook und eine Regel, um potenzielle Spam-Nachrichten in diesen Ordner zu verschieben.Wenn eine Nachricht als SPAM erkannt wird, wird sie an den SPAM-Ordner weitergeleitet.

So richten Sie einen SPAM-Ordner in Outlook ein

Vor Beginn

Bevor Sie beginnen, denken Sie bitte daran:

Es liegt an Ihnen, Ihren Spam-Ordner durchzugehen und zu überprüfen, ob jede Nachricht wirklich Spam ist, und sie dann zu löschen.ITS-Mitarbeiter haben diese Software getestet und festgestellt, dass selbst Nachrichten mit 5 Punkten fast immer Spam sind.Wir verwenden jedoch einen Wert von 8, um auf der sicheren Seite zu sein.
Es besteht immer die Möglichkeit, dass Nicht-Spam-Nachrichten je nach Inhalt als Spam-Nachrichten gewertet werden können. Deshalb empfehlen wir Ihnen, unsere Anweisungen zu verwenden, um den SPAM in einen SPAM-Ordner zu verschieben, in dem Sie ihn überprüfen können, anstatt ihn in den Ordner Gelöschte Objekte zu verschieben, wo er nach einiger Zeit automatisch gelöscht wird.

1.)Klicken Sie im Hauptfenster von Outlook auf Extras/Regeln-Assistent.
2.)Wählen Sie die Schaltfläche Optionen.

Import Rules

3.)Wählen Sie die Schaltfläche Import Rules….. aus.
4.)Stöbern Sie nach f:\install\Spam-Rule\spam.rwz und öffnen Sie die Datei.
5.)Nachdem Sie die Regel importiert haben, müssen Sie nun auf das Wort „specified“ im unteren Feld klicken und den Ordner „Junk E-Mail“ auswählen – dies ist der Ordner, in den alle Spam-Nachrichten verschoben werden.Du wirst das von Zeit zu Zeit überprüfen und alles darin löschen wollen, nachdem du sichergestellt hast, dass es wirklich Spam war.
6.)Um die Regel zu aktivieren, aktivieren Sie das Kästchen neben der Regel SPAM-Filter mit einem Häkchen.
7.)Klicken Sie auf OK, um den Vorgang abzuschließen.
Outlook leitet nun jede Nachricht mit einem Spam-Score von 8 oder mehr an Ihren Junk-E-Mail-Ordner weiter, wo Sie sie überprüfen und bei Bedarf löschen können.Für Hilfe wenden Sie sich bitte an den Helpdesk unter x1234.

Hinweis:

Spam wird nur dann in den Spam-Ordner verschoben, wenn Ihr Outlook geöffnet ist und läuft.Wenn Sie Ihren Computer jede Nacht herunterfahren, wird Spam erst beim nächsten Einloggen und Öffnen von Outlook verschoben.